Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen



§ 1 Allgemeines



1.1 Die Moden Hambrock GmbH, Grube 2 33098 Paderborn, Geschäftsführer Franz-Josef Hambrock, Maximilian Michael Hambrock, Telefon +49 5251 28530, info@monamie-onlineshop.de (nachfolgend "monamie-onlineshop.de" oder "wir" genannt), betreibt unter der folgenden Internet-Adresse http://www.monamie-onlineshop.de einen Online-Shop. Für alle Bestellungen, die Sie über die Website tätigen und für unsere Lieferung und Leistungen gelten die nachfolgenden Geschäftsbedingungen.



1.2 Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Die konkreten Bestelldaten werden Ihnen zusätzlich per E-Mail zugesendet. Die Vertragssprachen sind Deutsch und Englisch.



§ 2 Angebot und Vertragsabschluss



2.1 Das Abschicken der Bestellung durch den Kunden stellt ein verbindliches Angebot dar. Die Annahme von uns erfolgt durch Übersendung der Bestellbestätigung per E-Mail an den Kunden. Die Zahlung erfolgt wahlweise per Überweisung (Vorkasse) oder per PayPal.


2.2 Es liegt in unserem freien Ermessen, ob und in welchem Umfang wir Online-Bestellungen annehmen.



2.3 Bei denen von uns angebotenen Waren handelt es sich um Trendprodukte. Aus diesem Grund ist es möglich, dass einzelne Angebote nur in geringer Stückzahl und nicht in allen Größen erhältlich sind. Sollte die bestellte Ware nicht mehr in ausreichender Menge vorrätig sein oder sich die Lieferung deutlich verzögern, werden wir Sie schnellstmöglich informieren. Ein Anspruch auf Lieferung besteht in diesem Fall nicht.



2.4 Die angegebenen Preise auf unserer Website sind in Euro inklusive Mehrwertsteuer und exklusive der Versandkosten dargestellt.



§ 3 Wichtiger Hinweis



Die bei uns auf der Homepage angebotenen Waren sind in Form von digitalen Fotografien von real existierenden Waren dargestellt. Geringfügige Abweichungen zwischen Darstellung und Wirklichkeit stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.



§ 4 Lieferung und Versand



4.1 Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.



4.2 Die Lieferung der Ware erfolgt unverzüglich nach Eingang des vollständigen Kaufpreises einschließlich etwaiger Liefer- und Versandkosten an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.



4.3 Bei Teilsendungen werden die Versandkosten nur einmal erhoben.



4.4 Sollten die gelieferten Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, bitten wir Sie diese sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des Transportdienstleisters, der die Artikel anliefert, zu reklamieren.



§ 5 Widerrufsbelehrung



Widerrufsrecht



Sie können die Vertragserklärung ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder telefonisch widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform jedoch nicht vor Erhalt der Ware und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflicht gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB.

Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an

Moden Hambrock GmbH

Geschäftsführer: Franz-Josef Hambrock, Maximilian Michael Hambrock

Grube 2

33098 Paderborn

Telefon +49 5251 28530,

E-Mail: retour@monamie-onlineshop.de

Unfreie Sendungen werden nicht angenommen. Den für die Rücksendung erforderlichen Aufkleber erhalten Sie nach Anmeldung der Retoure (retour@monamie-onlineshop.de) per E-Mail.
Die Kosten der Rücksendung trägt der Käufer.


Widerrufsfolgen



Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Im Falle einer Verschlechterung der Sache und für Nutzung (z.B. Gebrauchsvorteile), welche nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten.

Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht, d.h. das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware sollte so erfolgen, wie es im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens und für uns mit dem Empfang.



§ 6 Fragen zur Bestellung oder bei Reklamationen



Falls Sie Fragen zu Ihrer Bestellung oder einer Reklamation haben, richten Sie diese bitte an unser Customer-Care-Team:

E-Mail: info@monamie-onlineshop.de; retour@monamie-onlineshop.de

Telefon: +49 5251 28530

Fax: +49 5251 285340



§ 7 Gewährleistung



Es gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht.



§ 8 Datenschutz



8.1 Der Kunde willigt beim Kauf ein, dass seine personenbezogenen Daten zur Erfüllung des Geschäftszweckes erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die Anschrift und E-Mail-Adresse des Kunden können wir für Informationsschreiben zu den Aufträgen und, sofern der Kunde einwilligt, zur Kundenpflege für Marketingzwecke verwenden.



8.2 Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout



§ 9 Rechtswahl, Wirksamkeit


Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.